Dehne, Kruse Brandschutzingenieure GmbH & Co. KG :: Ausgewählte Referenzobjekte ::

Für den Neubau eines Pflegeheims in Sassenburg-Westerbeck fertigten Dehne, Kruse Brandschutzingenieure das Brandschutzkonzept zum Bauantrag an.

Für das Erweiterungsvorhaben "Neurologische Frührehabilitation Magdeburg" fertigten Dehne, Kruse Brandschutzingenieure das Brandschutzkonzept zum Bauantrag an.

Für den Neubau eines Alten- und Pflegeheims mit 83 Betten und 12 Plätzen Tagespflege in Niestetal (Hessen) fertigten Dehne, Kruse Brandschutzingenieure das Brandschutzkonzept zum Bauantrag an.

Für den Neubau eines Alten- und Pflegeheims mit 109 Betten in Neugraben - Fischbek bei Hamburg fertigten Dehne, Kruse Brandschutzingenieure das Brandschutzkonzept zum Bauantrag an.

Für das Diakonie-Seniorenzentrum St. Marien in Wolfsburg fertigen Dehne, Kruse Brandschutzingenieure ein Brandschutzkonzept an.

Für die Psychiatrie des Universitätsklinikums in Gie&en fertigen Dehne, Kruse Brandschutzingenieure ein Brandschutzkonzept an.

Für den Neubau des St. Petri-Hospitals in Warburg fertigen Dehne, Kruse Brandschutzingenieure ein Brandschutzkonzept an.

Im Rahmen der Sanierung und des teilweisen Neubaus des evangelischen Krankenhauses in Oldenburg fertigen Dehne, Kruse Brandschutzingenieure diverse Brandschutzkonzepte für die unterschiedlichen Bau- und Sanierungsphasen an.

Im Rahmen der Sanierung des St. Bonifatius Hospitals Lingen fertigten Dehne, Kruse Brandschutzingenieure das Brandschutzkonzept an.

Brandschutzkonzept für das St.-Bonifatius-Hospital in Lingen

Bildrechte: Schweitzer + Partner

Im Rahmen der Sanierung des Hümmling Krankenhauses Sögel fertigten Dehne, Kruse Brandschutzingenieure das Brandschutzkonzept an.

Brandschutzkonzept für das Hümmling Krankenhaus in Sögel

In Wesendorf ist der Neubau eines Alten- und Pflegeheimes mit 86 Betten geplant. Dehne, Kruse Brandschutzingenieure fertigten das Brandschutzkonzept zur Genehmigungsplanung an.

In Meppen ist der Neubau eines Alten- und Pflegeheimes mit 92 Betten geplant. Dehne, Kruse Brandschutzingenieure fertigten das Brandschutzkonzept zur Genehmigungsplanung an.

In Bremen-Huchting ist der Neubau eines Alten- und Pflegeheimes mit 88 Betten geplant. Dehne, Kruse Brandschutzingenieure fertigten das Brandschutzkonzept zur Genehmigungsplanung an.

In Heiligenhaus, NRW, ist der Neubau des "Evangelischen Zentrums für Pflege" geplant. Dehne, Kruse Brandschutzingenieure fertigten das Brandschutzkonzept zur Genehmigungsplanung an.

In Hattersheim, Hessen, ist der Neubau eines Alten- und Pflegeheimes mit 118 Betten geplant. Dehne, Kruse Brandschutzingenieure fertigten das Brandschutzkonzept zur Genehmigungsplanung an.

Für das Bauvorhaben "Tagespflege Holzminden" fertigten Dehne, Kruse Brandschutzingenieure das Brandschutzkonzept zum Bauantrag an.

Für das Bauvorhaben LWL-Klinik Marsberg / Neustrukturierung Haus 21 fertigten Dehne, Kruse Brandschutzingenieure Detailstellungnahme zur Einstufung einer Trockenbauwand nach DIN 4102-4 an.

In Wesselburen ist der Neubau eines Pflegeheims in Holzbauweise geplant.
Dehne, Kruse Brandschutzingenieure fertigten das Brandschutzkonzept zur Genehmigungsplanung an.

In Braunschweig ist der Um- und Neubau eines Wohn- und Pflegeheims mit 145 Betten geplant. Dehne, Kruse Brandschutzingenieure fertigten das Brandschutzkonzept zur Genehmigungsplanung an.

In Diepholz ist der Neubau eines Pflegeheims für behinderte Bewohner in Holzbauweise geplant. Dehne, Kruse Brandschutzingenieure fertigten das Brandschutzkonzept zur Genehmigungsplanung an. Hierbei mussten die nutzungsbedingten Risiken in Verbindung mit den bauweisenspezifischen Besonderheiten berücksichtigt werden.

In Brilon ist der Neubau eines Pflegeheims geplant.
Dehne, Kruse Brandschutzingenieure fertigten das Brandschutzkonzept zur Genehmigungsplanung an.

In Flörsheim ist der Neubau eines dreigeschossigen Pflegeheims geplant. Dehne, Kruse Brandschutzingenieure fertigten das Brandschutzkonzept zur Genehmigungsplanung an.

In Niederkassel / Lülsdorf ist der Neubau eines viergeschossigen Pflegeheims geplant. Dehne, Kruse Brandschutzingenieure fertigten das Brandschutzkonzept zur Genehmigungsplanung an.

In Wolfsburg Heiligendorf ist der Neubau eines dreigeschossigen Pflegeheims geplant. Dehne, Kruse Brandschutzingenieure fertigten das Brandschutzkonzept zur Genehmigungsplanung an.

In Bremerhaven ist die Errichtung eines Ärztehauses geplant. Dehne, Kruse Brandschutzingenieure fertigten im Rahmen der Entwurfsplanung eine Brandschutztechnische Stellungnahme an.

Im Rahmen von Umbauma&nahmen an einem bestehenden Pflegeheim in Jerxheim fertigten Dehne, Kruse Brandschutzingenieure nach Bestandsaufnahme eine Brandschutztechnische Stellungnahme an.

In Achim bei Bremen ist der Neubau eines dreigeschossigen Pflegeheims geplant. Dehne, Kruse Brandschutzingenieure fertigten das Brandschutzkonzept zur Genehmigungsplanung an.

Zur Genehmigungsplanung für das Elbe-Jeetzel-Klinikum in Dannenberg (Niedersachsen) fertigten Dehne, Kruse Brandschutzingenieure das Brandschutzkonzept an.

Für den Neubau eines Pflegeheims in Duingen (Niedersachsen) fertigten Dehne, Kruse Brandschutzingenieure das Brandschutzkonzept nur Genehmigungsplanung an.

Für den Neubau einer Senioren- und Wohnheimpflegeanlage mit vier Einzelgebäuden in Berlin fertigten Dehne, Kruse Brandschutzingenieure das Brandschutzkonzept an.

Für die Gebäudeteile "Schloss" und "Gerontoabteilung" der bestehenden Pflegeheimanlage "Schloss Schliestedt" in Schliestedt (Niedersachsen) fertigten Dehne, Kruse Brandschutzingenieure ein Brandschutzkonzept an. Die Herausforderung bei diesem Projekt bestand unter anderem in der Berücksichtigung der Belange des Denkmalschutzes.

Für den Umbau und die Erweiterung des Pflegeheims "Haus am Königsteich" in Bad Oldesloe (Schleswig Holstein) erstellten Dehne, Kruse Brandschutzingenieure das Brandschutzkonzept.

Für die Erweiterung des Klinikums Dr. med. Baumhöfener in Minden (Nordrhein-Westfalen) erstellten Dehne, Kruse Brandschutzingenieure das Brandschutzkonzept zur Genehmigungsplanung.

In Hamburg ist die Errichtung eines Pflegeheims mit Tiefgarage sowie dreier Wohngebäude mit einer weiteren Tiefgarage (Gro&garage) geplant. Für beide Bauvorhaben fertigten Dehne, Kruse Brandschutzingenieure die Brandschutzkonzepte an.

Für die Zusammenführung der Kliniken am Standort Salzgitter Lebenstedt fertigten Dehne, Kruse Brandschutzingenieure das Brandschutzkonzept an.

In Salzwedel ist der Bau eines dreigeschossigen Pflegeheimes in Holzrahmenbauweise geplant. Wir fertigten für dieses Projekt das Brandschutzkonzept an.

Die Problematik bestand in diesem Fall in den bauaufsichtlichen Anforderungen, die für mehrgeschossige Pflegeheime grundsätzlich eine feuerbeständige Bauweise mit Bauteilen vorschreibt, die in den wesentlichen Bestandteilen nichtbrennbar sind. Durch die Erstellung eines ganzheitlichen Brandschutzkonzeptes konnte die Bauaufsichtsbehörde schlie&lich überzeugt werden.